Ausgewählte Simulationen zur Stochastik - (C) Mayer 2010

SIMULATION EINES ZUFALLSEXPERIMENTES: WURF MIT ZWEI IDEALEN WÜRFELN
Zwei ideale Würfel werden geworfen, anschließend bildet man die Augensumme. Dieses Programm simuliert das beschriebene Zufallsexperiment. Die Anzahl n der Simulationen kann dabei vom Benutzer frei bestimmt werden. Die Auswertung zeigt die absolute und die relative Häufigkeit, mit der ein jeder möglicher Summenwert erzielt wurde. Der Benutzer kann wählen, ob ein vollständiges graphisches Protokoll der Simulation angelegt oder aber lediglich das numerische Endergebnis angezeigt wird. Für sehr große n kann es im Falle der vollständigen Protokoll-Anzeige zu Browserverzögerungen kommen!

Anzahl an Simulationen:
Art der Anzeige:   numerisches Endergebnis der Simulation
  vollständiges graphisches Protokoll der Simulation


 Simulation Nr. 1 
 Simulation Nr. 2 
 Simulation Nr. 3 
 Simulation Nr. 4 
 Simulation Nr. 5 
 Simulation Nr. 6 
 Simulation Nr. 7 
 Simulation Nr. 8 
 Simulation Nr. 9 
 Simulation Nr. 10 

Augensummeabs. Häufigkeitrel. Häufigkeit
200.00000000
300.00000000
410.10000000
510.10000000
620.20000000
720.20000000
830.30000000
900.00000000
1000.00000000
1110.10000000
1200.00000000