Ausgewählte Simulationen zur Stochastik - (C) Mayer 2012

SIMULATION EINES ZUFALLSEXPERIMENTES: VOLLEYBALLSPIEL ZWISCHEN ZWEI TEAMS
Dieses Programm simuliert das folgende Zufallsexperiment: Die beiden Volleyball-Mannschaften A und B tragen ein Match gegeneinander aus. Dabei gewinnt die Mannschaft A gegen die Mannschaft B einen einzelnen Satz mit der Wahrscheinlichkeit p. Das Match ist beendet, wenn eine der beiden Mannschaften 3 Sätze gewonnen hat. Ausgewiesen wird die Anzahl der Fälle, in denen drei, vier bzw. fünf Sätze gespielt wurden. Die Anzahl der Simulationen und die Wahrscheinlichkeit p können vom Benutzer vorgegeben werden. Dieser kann zudem bestimmen, ob ein vollständiges Protokoll der Simulation (Anzeige der einzelnen Satz-Sieger) angelegt oder aber lediglich das numerische Endergebnis angezeigt wird. Für sehr große n kann es im Falle der vollständigen Protokoll-Anzeige zu Browserverzögerungen kommen!

Anzahl an Simulationen:
Wahrscheinlichkeit p:
Art der Anzeige:   numerisches Endergebnis der Simulation
  vollständiges graphisches Protokoll der Simulation



 Simulation MatchprotokollSatzanzahl
 Nr. 1 BBB3 Sätze
 Nr. 2 BBB3 Sätze
 Nr. 3 AABBA5 Sätze
 Nr. 4 AABA4 Sätze
 Nr. 5 ABBB4 Sätze
 Nr. 6 BAAA4 Sätze
 Nr. 7 BABB4 Sätze
 Nr. 8 BAAA4 Sätze
 Nr. 9 BABB4 Sätze
 Nr. 10 BBB3 Sätze

ZAHLabs. Häufigkeitrel. Häufigkeit
330.30000000
460.60000000
510.10000000