Ausgewählte Simulationen zur Stochastik - (C) Mayer 2010

SIMULATION EINES ZUFALLSEXPERIMENTES: KLASSISCHER MÜNZWURF
Dieses Programm simuliert das folgende Zufallsexperiment: Eine Münze, die mit der Wahrscheinlichkeit p die Seite ZAHL zeigt, wird n-mal geworfen. Ausgewiesen wird die Anzahl der Fälle, in denen 0, 1, ..., n-mal ZAHL erzielt wird. Die Anzahl der Simulationen und die Wahrscheinlichkeit p können vom Benutzer vorgegeben werden. Dieser kann zudem bestimmen, ob ein vollständiges graphisches Protokoll der Simulation angelegt oder aber lediglich das numerische Endergebnis angezeigt wird. Für sehr große n kann es im Falle der vollständigen Protokoll-Anzeige zu Browserverzögerungen kommen!

Anzahl an Simulationen:
Anzahl an Muenzen:
Wahrscheinlichkeit p:
Art der Anzeige:   numerisches Endergebnis der Simulation
  vollständiges graphisches Protokoll der Simulation



 Simulation Nr. 1 
 Simulation Nr. 2 
 Simulation Nr. 3 
 Simulation Nr. 4 
 Simulation Nr. 5 
 Simulation Nr. 6 
 Simulation Nr. 7 
 Simulation Nr. 8 
 Simulation Nr. 9 
 Simulation Nr. 10 

ZAHLabs. Häufigkeitrel. Häufigkeit
400.00000000
320.20000000
220.20000000
140.40000000
020.20000000