Ausgewählte Simulationen zur Stochastik - (C) Mayer 2010

SIMULATION EINES ZUFALLSEXPERIMENTES: ANWESENDE EINER GRUPPE
Dieses Programm simuliert das folgende Zufallsexperiment: Ein jedes Mitglied einer Gruppe aus n Personen erscheint mit der Wahrscheinlichkeit p zu einem Treffen. Wie viele Mitglieder der Gruppe wird man zu einem solchen Treffen erwarten dürfen? Die relative und die absolute Häufigkeit der möglichen Anwesenden werden ausgewiesen. Die Anzahl der Simulationen, die Gruppenstärke sowie die Anwesenheitswahrscheinlichkeit p können vom Benutzer vorgegeben werden. Dieser kann zudem bestimmen, ob ein vollständiges graphisches Protokoll der Simulation angelegt oder aber lediglich das numerische Endergebnis angezeigt wird. Für sehr große n kann es im Falle der vollständigen Protokoll-Anzeige zu Browserverzögerungen kommen!

Anzahl an Simulationen:
Anzahl an Personen:
Anwesenheitswahrscheinlichkeit p:
Art der Anzeige:   numerisches Endergebnis der Simulation
  vollständiges graphisches Protokoll der Simulation



 Simulation Nr. 1 
 Simulation Nr. 2 
 Simulation Nr. 3 
 Simulation Nr. 4 
 Simulation Nr. 5 
 Simulation Nr. 6 
 Simulation Nr. 7 
 Simulation Nr. 8 
 Simulation Nr. 9 
 Simulation Nr. 10 

Anwesendeabs. Häufigkeitrel. Häufigkeit
1010.10000000
910.10000000
820.20000000
740.40000000
610.10000000
510.10000000
400.00000000
300.00000000
200.00000000
100.00000000
000.00000000